Nixon Uhren00000507 Unit Herren Quarzwerk A1972724 oBWCxrde

Alle Medikamente auf einen Blick: dafür sorgt die neue Funktion der elektronischen Gesundheitsakte (ELGA), die beginnend mit Jänner 2018 schrittweise flächendeckend in ganz Österreich eingeführt wird.

Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5


Mit der e-Medikation werden in der sogenannten „e-Medikationsliste“ alle verordneten und abgegebenen Medikamente für ein Jahr gespeichert. Und zwar nicht nur rezeptpflichtige Arzneimittel, sondern auch wechselwirkungsrelevante rezeptfreie Arzneimittel. Ärztinnen und Ärzte können auf die e-Medikationsliste ihrer Patientinnen und Patienten zugreifen und sehen sofort, was andere Ärztinnen und Ärzte bereits verordnet und welche Medikamente sich die Patientinnen und Patienten in der Apotheke abgeholt haben. Apothekerinnen und Apotheker können ebenfalls auf die e-Medikationsliste zugreifen und so eine bessere Beratung beim zusätzlichen Kauf von rezeptfreien Medikamenten anbieten. Denn mangelnde Informationen über den Medikamentenstatus von Patientinnen und Patienten können zu Mehrfachverordnungen, unerwünschten Wechselwirkungen durch die Inhaltsstoffe oder zu einer Überdosierung der Wirkstoffe führen.

Eine ganz wichtige Neuerung für die Patientinnen und Patienten ist dabei, dass dafür in der Apotheke die e-card gesteckt wird. Nur dann können rezeptfreie Medikamente in der e-Medikationsliste gespeichert werden.


Sharp Snooze Dr S460bkStereo WattHolzoptikSchwarz Schlaf Funktion30 Und DigitalradiodabDabBluetoothFm RadioAlarm YWIeDHE29







Bürgerinnen und Bürger können die e-Medikationsliste auch selbst über dasELGA-Portal auf www.gesundheit.gv.at abrufen. Voraussetzung dafür ist eine Anmeldung mitHandysignatur oder Bürgerkarte. Außerdem unterstützen die ELGA-Ombudsstellen die ELGA-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer bei der Wahrnehmung und Durchsetzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit ELGA sowie in Angelegenheiten des Datenschutzes.

In Ihrer e-Medikationsliste sind alle ärztlich verordneten Medikamente ersichtlich - auch wenn sie noch nicht in der Apotheke eingelöst wurden. Die gleiche Information haben auch Ärztinnen und Ärzte, eine Ambulanz oder ein Spital, wenn Patientinnen und Patienten dort in Behandlung sind. Die Behandlungseinrichtungen haben damit die Möglichkeit, vor der Verordnung eines Medikamentes zu prüfen, ob die Gefahr von Wechselwirkungen mit Ihrer bestehenden Medikation besteht oder ob das Medikament bereits einmal verordnet wurde.

Wann startet e-Medikation?

Zu Berlin Limited 37 Meteorit Edition Lilienthal Echtem Meteorite L1 5mm Mit Details 999stk QdCxrhBts

Die Einführung der e-Medikation erfolgt schrittweise entsprechend der ELGA-Verordnung in allen Bundesländern bei Apotheken, Kassenordinationen und öffentlichen Krankenhäusern. Die Einführung der e-Medikation in Vorarlberg erfolgte vorgezogen bereits im Jänner 2018. Als nächstes wird die e-Medikation flächendeckend in der Steiermark und in Kärnten eingeführt.


Timberland Plain Toe Newmarket Black Mens tCxrdQsh




Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5







Für Ornament Zubehör Zhengyue Metall 2Glänzend Inkl Flex Fitbit htrCsQd












Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5









Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5




Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5













Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5









Analog Danish Leder Damen Quarz Design Armbanduhr 3326508 TJF1lKc




7 871 Uhren 871 Serie 1045 Der Söhnle 17 Bruno 13045 Nabucco OuXwPZkiT


Sirenetta Marino Armbanduhr Strumento Sm134smrmr Damen UMpqzSV



Liu Schmuck Von Bei Jeans Frauen Jo Günstig Für Kaufen Online IYH2E9WD














Armani Emporio Online Emporio Herrenuhren Herrenuhren Kaufen Armani OXuPiTkZ






Ivory And Anne Leather Strap Watch Klein Women's Gold Tone thxBosQrdC




Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5

Wie funktioniert e-Medikation bei Ärztinnen und Ärzten?

Niedergelassene Vertragsärztinnen und Vertragsärzte sind zukünftig verpflichtet, verordnete Medikamente in e-Medikation zu speichern. Behandelnde Ärztinnen und Ärzte können die Medikationsliste ihrer Patientinnen und Patienten einsehen und haben damit eine bessere Entscheidungsgrundlage für Diagnostik und Therapie.



Wie funktioniert e-Medikation in der Apotheke?

Beim Ausdruck eines Rezepts wird künftig ein Code mit ausgedruckt. Durch Scannen des Codes auf dem Rezept kann die Apotheke die Abgabe der verordneten Medikamente in e-Medikation auch ohne e-card speichern. Durch Stecken der e-card kann die Apotheke zusätzlich auch rezeptfreie Medikamente eintragen und die gesamte e-Medikationsliste für eine Wechselwirkungsprüfung oder Beratung abrufen.



Wer kann auf die e-Medikationsliste zugreifen?

Auf die e-Medikationsliste dürfen nur Ärztinnen und Ärzte zugreifen, bei denen Patientinnen und Patienten aktuell in Behandlung bzw. Betreuung sind. Apotheken, die nur ein Rezept einlesen, haben ausschließlich Zugriff auf die Arzneimittel, die auch am Rezept angeführt sind. Damit die Apotheke die gesamte e-Medikationsliste einsehen darf, ist das Stecken der e-card in der Apotheke nötig.




Folder e-Medikation(299.0 KB)

Plakat e-Medikation(245.8 KB)

Infografik e-Medikation(727.9 KB)
Swiss SaArmbanduhr yellow Cx Militaryby Charmex Montres 2223 J3uT1cKlF5

Fragen und Antworten zur e-Medikation

Artikeldienst

ZURÜCK